Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

Homepage

Säure-Basen-Prinzip Unter dem Begriff vom Säure-Basen-Prinzip versteht man das sensible Wechselspiel zwischen Säuren und Basen im Körper. Hierbei versucht der Körper stetig eine für ihn gesunde Balance zwischen diesen beiden Stoffen herzustellen. Leider führt aber speziell eine ungesunde Lebensweise, die beispielsweise oftmals mit zu viel Kaffee, Alkohol und zu fettigem Essen einhergeht, zum Ergebnis, dass dieses Gleichgewicht aus den Fugen gerät. Die Folge ist, dass der Körper übersäuert und somit anfälliger ist für eine Vielzahl von Erkrankungen.

Übersäuert? Um schnell feststellen zu können, ob man eventuell unter einer Übersäuerung leidet, haben wir weiter unten auf dieser Seite einige Fragen zur persönlichen Lebensführung zusammengestellt. Anhand der Antworten wird dabei recht schnell klar, wie hoch sich das Risiko für eine Übersäuerung im Einzelfall gestaltet. Wenn Sie die nachfolgenden Fragen mehrheitlich mit Ja beantworten, kann dies ein Zeichen sein, dass Sie zu einer Übersäuerung im Körper tendieren oder bereits übersäuert sind.

Basische Ernährung Die heutige Ernährung ist leider durch den häufig vorherrschenden Zeitdruck vielerorts von einer wenig abwechslungsreichen und bewussten Essensaufnahme geprägt. Oftmals wird zum Beispiel zu Fast-Food-Artikeln gegriffen, die für das gesundheitliche Wohlbefinden schädlich sind. Durch eine basische Ernährung können Sie den persönlichen Säure-Basen-Haushalt des Körpers aber wieder in ein optimales Gleichgewicht bringen. Die basenbildende Ernährung stellt durch die zahlreichen Möglichkeiten an passenden Lebensmitteln zudem keine große Einschränkung bei der Essensvielfalt dar.

Basische Anwendungen Für eine gezielte Pflege der Haut bieten sich basische Anwendungen an. Eine Vorgehensweise zur Verschönerung der Haut, die bereits zu früheren Zeiten der Römer oder Perser oftmals eingesetzt wurde. Mithilfe der Anwendungen wird die natürliche Regeneration der Haut entscheidend unterstützt. Die Auswahl in diesem Bereich ist sehr groß und abwechslungsreich.